Wanderungen in und um Trünzig

Im Frühjahr (Anfang Mai) oder im Herbst (Anfang Oktober) treffen wir uns in der Nähe von Truenzig. Ich erkläre die Wildkräuter der Saison und deren Anwendung. Anschließend gibt es ein köstliches Büfett. Wir bereiten gemeinsam ein Pesto aus Wildkräutern und haben nach dem Essen noch Gelegenheit, uns auszutauschen und gemeinsam unsere Erfahrungen weiterzugeben.

Im Herbst bietet uns die Natur andere Köstlichkeiten, Beeren und Früchte des Waldes. Wir sammlen u. a. Bucheckern, Eicheln, Esskastanien und lernen, was man daraus machen kann.

Naturprodukte aus eigener Herstellung

Bitte unbedingt bis 10 Tage vor Beginn anmelden, sonst KEINE Platzgarantie.

Wildkräuterwanderung bei Blankenhain

Unsere Wildkräuterwanderung im Mai findet im Blankenhainer Schloßpark, der Blankenhainer Umgebung und im Schau-Bauerngut, aber ohne Pferd statt.

Beim Schloßpark handelt es sich um einen sehr schönen Park, das Blankenhainer Schloß selber ist auch innen eine Augenweide und die Umgebung von Blankenhain ist lieblich. Unsere Wanderung endet in einem Bauerngut mit altem Gewerk (auch sehr interessant) mit unserem schon berühmt gewordenen gesunden Büfett.

Ich lade alle Interessierten ganz herzlich ein.

Termine Kräuterwanderungen in und um Trünzig



zum Menü ▲